Wuhu's Nachbarschaften

  • Wow, die Johanneskirche sieht RICHTIG gut aus! Wie hast du den Turm gebaut, der sieht aus als hätte er sechs Etagen, aber das geht doch eigentlich nicht? Ich versuche selber gerade eine ähnliche (von der Architektur des Turmes her) Kirche zu bauen, aber habe da genau das Problem mit der Höhe.

  • Mit dem Turm war das ganz Simpel, das unterste Stockwerk ist gestreckt. Die Kirche ist aber noch nicht fertig, es fehlt noch einiges an Bauteilen, die ich im Moment noch suche.


    Hier einmal das Original von Wikipedia


    Und hier einmal das Detail:


    Der 4. Stock des Turms begradigt die Fläche des 5. Stocks wieder.

  • Heute habe ich mich doch nochmal dem Marktplatz gewidmet:


    Er besteht nun nur noch aus einem Grundstück und alle Bauten die dort nun stehen standen oder stehen dort auch wirklich:


    Die Südseite besteht aus aus einer Häuserzeile, wie sie damals war und wie sie Heute ist:




    Die gegenüberliegende Seite hat nun auch eine neue Bebauung bekommen:








    Das wars auch wieder

  • Die Kirche ist ja mal wieder ein richtiges Schmuckstück geworden. Könnte mir gut vorstellen, das sie ziemlich kompliziert zu bauen war.


    Am Marktplatz gefällt mir am meisten, dieses kleine Häuschen was da so ziemlich mittig steht und das Eckhaus mit den Erkern.

  • @Ina: es wird noch eine Kirche geben die ähnlich wie die Johanneskirche ist, nur ein wenig niedriger.
    freut mich das es dir gefällt


    Nun aber neue Bilder


    Auch bei regen ist es toll dort zu sein:


    Der Marktplatz ist nun auch als Festplatz zu benutzen:


    Kommen wir zu der Umgebung:



    Das neue Straßennetz bildet das Areal rund um die Frankfurter Straße, hier werden auch die zisch tausend Krankenhäuser platziert werden. Am Bahnhof, entlang führt der Alter Wetzlarer Weg entlang, hier werden Jugendstil Häuser steht und die ein oder andere alte Stadtvilla, die aber auch im gesamtem Areal vorkommen werden.


    Nun wird es auch das Alte Schloss geben welches hier stehen wird:


    Im Hintergrund thront der Dünsberg über der Stadt, der höchste Berg in der Umgebung:


    Das Bahnnetz steht nun auch, in dieser Richtung liegt Marburg, in die andere Frankfurt, Wetzlar, Koblenz, Siegen und Limburg




    Diesen Tunnel gibt es in echt eigentlich nicht...

    ...aber ein 100% Nachbau, wäre mir viel zu aufwändig^^


    Zum Schluss, einer dieser vielen langen Autobahnbrücken, die die ganze Zeit von Baustellen belagert sind...

  • Ich könnte mir vorstellen, dass du schon für Die Sims 2 gebaut hast und... du vielleicht auch PilaLukasei kennst =D Keine Ahnung, aber sooooo viele gibt's nicht, die solche fantastischen Nachbauten machen.
    Wie dem auch sei...
    Ich stecke gerade mitten in der Planung für ein neues Filmprojekt. Diesesmal soll es ein historischer Film werden und dafür brauche ich auch historische Kulissen.
    Ich muss mich auf dieser Seite erstmal zurechtfinden. Wer weiß, vielleicht stellst du deine Gebäude hier irgendwo als Download zur Verfügung. Vielleicht könntest du mich auch mal beraten, ich bin keineswegs sicher im Abwägen von Baustil und Epochen.
    Bei Interesse kannst du mich entweder auf meinem internationalen YT account erreichen: http://www.youtube.com/user/TitusLinde
    Ich habe auch einen nationalen Account, den besuche ich aber im Augenblick nicht so häufig.
    Ich habe desweiteren auch einen Facebook account und bei Skype könnte man sich auch treffen.
    Wäre schön wenn du dich meldest... Lg Erika

  • Klick einmal hier
    Da landest du dann bei den Downloads vereinzelt findest du da was, aber ich denke für die Zeit 1820- 1850 wird nicht sehr viel dabei sein.
    Was zu beachten ist bei einer Stadt in der Zeit kann ich dir via Skype sagen, da das hier viel zu Umfangreich werden würde. Eins vorweg, ich kann dir Häuser bauen wenn du willst, allerdings dürfen diese dann niemals als Download irgendwo auftauchen.

  • Danke dir, schön, dass es dir gefällt smileygarden.de_pinki72:


    Nun kommen die nächsten Häuser:


    Bahnhof, Seltersweg und Neue Bäue:


    Ersteres, jedoch noch unter Bearbeitung:

    (hier zum Original)


    Der Seltersweg, eigentlich eine sehr lange Fußgängerzone mit vielen Geschäften, hier aber befahrbar :



    dieses Gebäude ist stark gekürzt und verzerrt, da es sonst nicht möglich wäre es zu bauen, es musste aber gebaut werden, da es eines der auffälligsten Gebäude am Seltersweg ist.

    (Original Ausschnitt hier)


    Der größte Salon in der Stadt "The Sting":




    (Nachbarhaus ebenfalls gekürzt, da ich es nicht mit dem Nachbar-Grundstück verbunden habe, Neubau "nur" aufgestockt


    Dem kleinem Altbau fehlt leider der Nachbar-Bau, den es aber heute nicht mehr gibt...

    Dafür gibt es hier einen Nerd-Laden, ich habe keine Ahnung was da rein gehört, aber egal:



    Hier die Ecke Seltersweg, Marktplatz, Neue Bäue:


    Das ehemalige Stadtpostamt dient heute als Apartment-Gebäude, über zwei Etagen kann man hier seinen Traum als Singel verwirklichen:

    (hier zum Original+Stadtkirche+Stadttheater+Engelapotheke, wenn man genau hinschaut)


    und zum Schluss:


    Stadtansichten:



    (diese kann man ganz gut mit einem Original Bild vergleichen, nur gibt es aus dieser Richtung keins..., war ja klar...)

  • nach langer Zeit endlich mal wieder ein Update meinerseits:


    Der Seltersweg ist nun fast fertig, jedoch habe ich mir überlegt, die Straße in einer Fußgängerzone umzuwandeln, würde heißen: Straße weg zweites Grundstück auf die andere Seite.
    Damit würde ich alles verdichten und könnte sogar den Kirchplatz mit einbringen.



    Eine kleine Übersicht von einem Wanderweg zum Bismarckturm



    Ich hatte zu viele Altbauten bisher in der Stadt, deswegen muss das Gebäude sein um mehr vom heutigen Gießen zu zeigen.
    (unter Bearbeitung)



    Aus der Neuen Bäue wurde die Schulstraße, im Original geht letztere in die erste über.
    (unter Bearbeitung)



    Nun das Alte Schloss von Gießen steht nun auch schon als Rohbau, es wurde sich von jemanden aus dem Simforum gewünscht.
    (unter Bearbeitung)



    Der Seltersweg im ganzen



    Ecke Seltersweg/Schulstraße



    Ein kleiner Überblick


    und das wars dann auch wieder

  • Weißt du, ich sehe manchmal Details in deinen Bildern, die ich total genial finde und wo ich mich vor den Kopf fasse und mich frage, wieso ich da eigentlich in all den Jahren nie drauf gekommen bin. party:


    Wunderschöne Nachbarschaften hast du, und vor allem gefällt mir, dass du so oft nach realen Vorbildern baust. :)


    Weiter so! :D

  • Im Prinzip gereichst du dem zur Ehre, wozu diese Software ursprünglich geschaffen wurde.
    Eine Architektursimulation.
    Allerdings holst du hier sogar mehr raus, als von dem Entwickler erdacht wurde.
    Generell sind die Vorgaben sehr US-lastig. Doch du schaffst es daraus architektonische Glanzleistungen der alten Welt in Bit und Bytes neu zu erschaffen.
    Ich staune immer wieder.


    fan:

  • immer wieder schön die Bilder zu sehen - finde es sehr gelungen , was du alles schaffst zu bauen 3f5:

  • Vielen Dank euch drein! DaNke:


    Demnächst (wenn der neue Seltersweg fertig ist) werde ich noch einmal über die Schulstraße drüber gehen, mir gefällt der Altbau noch nicht und die beiden Nachbargebäude auch noch nicht...


    Nun habe ich mich auch endlich mal an den Berliner Platz gesetzt, dort stehen heute das Neue Rathaus und ein Kinopolis:



    Einmal Rathaus mit Kunsthalle



    und das Kinopolis, allerdings verzerrt


    (hier das Original, da stand das Kinopolis aber noch nicht: Klick)


    und Stadtansichten:





    bald gehts weiter

  • Nun der Seltersweg ist nun fertig umgebaut, die Häuser dort stehen auch schon alle:



    Der neue Eingang





    Das wird das Hauptgebäude der Straße, dort wird die eigentliche Nutzung des Grundstücks stattfinden.





    Der neu Umgestaltete Kirchturm, da gehe ich aber auch nochmal rann


    vom alten Markt aus



    Die Altstadt von Oben



    Der Straßenverlauf hat sich nun auch verändert, es gibt jetzt eine große neue Kreuzung



    Sie funktioniert auch ohne Routing-Probleme und man kann sie in jede Richtung verwenden.


    und wie immer: Sinnlose Ansichten



  • Danke dir Leo


    Freut mich das es dir gefällt Sonni


    kommen wir zur Frankfurter Straße:







    Die Alte Post:


    Diverse Ansichten:





    Edit:



    Alter Wetzlarer Weg




    Die Deko-Balkone



    und deren Aussicht



    eine kleine Villa



    Frankfurter Straße Ecke Hillebrandstraße



    fast fertige St Bonifatius Kirche




    Innenansicht



    hier kann geheiratet werden



    Einmal die Überischt



    gefolgt von Ansichten




    und das war es von Heute, bis demnächst