Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BeautySims. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Blackbeauty583« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 894

Wohnort: Wittenberge

Beruf: Supermarkt (Ware auspacken und kassieren)

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Januar 2010, 18:21

Systemvoraussetzungen-läuft mein Spiel auf diesem PC?

Quelle: SimForum
Autor: Dark_Lady

Hier mal ein paar kleinere Anhaltspunkte:
Bitte beachtet, dass es sehr stark von Euren Ansprüchen abhängt, wie gut ein Rechner sein muss, damit er nach Euren Maßstäben für Sims 2 tauglich ist. Es kann also sein, dass ein Rechner für Euch gar nicht so gut sein muss, wie hier angegeben oder dass er andererseits sogar noch viel besser sein muss.


RAM = Arbeitsspeicher:

Als Mindestvoraussetzung bis Apartment-Leben sind auf den Packungen 256 MB RAM angegeben - dies ist eigentlich selbst für das Grundspiel schon zu wenig, man sollte schon mindestens 512 MB haben, gerade wenn man auch Add-ons hat. Spätestens mit ein paar Add-Ons und/oder mit vielen Downloads, sollte man am besten sogar 1GB RAM haben.
Apartmentleben hat als Mindestvoraussetzung dann schon 1GB RAM - hat man auch hier noch mehr Add-ons oder auch noch Downloads im Spiel, dann sollte man den RAM auf 1,5 - 2GB erhöhen.

CPU = Hauptprozessor:
Die angegebene Mindestvoraussetzung für das Grundspiel war ein 800MHz-Prozessor, dies wurde mit dem Erscheinen der Add-Ons schrittweise bis auf 1,8GHz erhöht (2,4 GHz für Vista). Auch dies ist eigentlich zu knapp. Für das Grundspiel sollte man schon einen Prozessor mit 1,5GHz haben und wenn man alle Add-Ons hat, sollte man schon einen Prozessor mit 3GHz haben, um das Spiel gut spielen zu können bzw. einen Prozessor mit der entsprechenden Rechenleistung. Bei Intel-Prozessoren fallen darunter der Pentium4 ab 3GHz und alle Prozessoren der Core2-Serie ab ca. 1,8 GHz. Bei AMD reichen dann beim Athlon 64 und dem Phenom ab ca. 2GHz. Jeweils gilt natürlich: Je mehr, desto besser.

Grafikkarten:
Bitte beachten: Diese Auflistung kann nur als ein grober Anhaltspunkt dienen und bei manchen Grafikkarten kann man durchaus darüber diskutieren, in welcher Gruppe sie auftauchen sollten.

Die Karten der folgenden Reihen sollten nahezu uneingeschränkt mit maximalen Details ohne Perfomanceprobleme funktionieren:
ATI Radeon: alle X800 außer SE, X850, X1600, X1650, X1800, X1900, X1950, praktisch alles aus der Radeon HD2xxx-, HD3xxx- und HD4xxx-Serie ab HD2600 aufwärts
NVidia GeForce: alle 6800 außer LE, 7600, 7800, 7900, 7950, 8600, 8800, praktisch alles aus der Geforce9-Serie ab 9400, alles aus der Geforce GTX-Serie

Mit den folgenden Grafikkarten sollten leicht erhöhte bis mittlere Details funktionieren:
(Bestimmte Details, wie Bump-Mapping auf Kleidung und Fische in Teichen können nicht mit allen Karten angezeigt werden.)
ATI Radeon: 9500 Pro, alle 9600 außer SE, 9700, 9800, X600, X700, X800 SE, X1300
NVidia GeForce: FX 5600, 5700, 5800, 5900, 5950, 6200, 6600, 6800 LE, 7300, 8300, 8400

Mit diesen Karten, sollte das Spiel (zumindest das Grundspiel) starten:
(Mehr als minimale Details sollte man nicht erwarten!)
ATI Radeon: 7200, 7500, 8500, 9000, 9100, alle 9200/9250, 9500 non Pro, alle 9550, 9600SE, alle X300, X550
Nvidia GeForce: 256, alle GeForce 2, alle GeForce 2 MX, alle GeForce 3, alle GeForce 4 MX, GeForce4 Ti, alle GeForce FX 5200, FX 5500 und PCX 5300

Von der Geforce 6200TC sollte man die Finger lassen - damit scheint das Spiel absolut nicht klarzukommen.

Ebenfalls große Probleme machen kann sogenannte Onboard-Grafik (darunter fällt zum Beispiel alles von Intel, SiS oder VIA) - diese werden vom Spiel nicht offiziell unterstützt, Lösungen von ATI oder NVidia sollten zwar mit dem Spiel funktionieren, allerdings ist auch deren Leistung sehr gering, so dass man nicht allzuviel erwarten sollte.

Bei SLI- oder CrossFire-Systemen mit mehreren Grafikkarten in einem Rechner kann es, wenn Darstellungsfehler auftreten, notwendig sein, dieses für Sims 2 zu deaktivieren, so dass das Spiel nur auf eine Grafikkarte zugreift. Dies gilt auch für Multi-GPU-Grafikkarten wie NVidia Geforce 7900GX2, 7950GX2 und GTX295 oder ATI Radeon HD3870X2, HD4850X2 und HD4870X2.



Grafikkartentreiber:
Neue Grafikkartentreiber kann man hier laden:
ATI/Radeon-Treiber
Nvidia/GeForce-Treiber

Counter:

Hits heute: 7 111 | Hits gestern: 11 295 | Hits Tagesrekord: 30 621 | Hits gesamt: 4 755 385 | Gezählt seit: 8. Januar 2014, 21:39