Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BeautySims. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Antonia*

Juniorchefin

  • »Antonia*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 706

Wohnort: Rettenbach

Beruf: Stellvertretende Filialleitung bei LIDL

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. September 2014, 23:52

Sims 4 - voll toll oder voll daneben?

Hallo ihr Lieben,
jetzt gibts ja Sims 4 schon fast 4 Wochen und da wollt ich mal von euch wissen wie eure Meinung dazu ist.
Gefällt euch das Spiel oder seit ihr enttäuscht davon?
Seit ihr süchtig danach oder wollt ihr es erst gar nicht anschalten?
Fehlt euch irgendwas oder seit ihr im großen und ganzen mit dem Grundspiel so zufrieden wie es ist?
Werdet ihr das Spiel behalten und ihm ne Chance geben oder evtl auf das nächste AddOn hoffen oder werdet ihr es verkaufen? (Ist das überhaupt möglich mit der Registrierung über Orgin???)

Für mich persönlich ist es ja eine Enttäuschung :(
Ich weiß auch nicht aber irgendwie kann ich mich nicht damit anfreunden,
ich hab keine Sucht danach es anzumachen und stundenlang zu spielen, so wie es anfangs IMMER war bei Sims 2!
Mir fehlen definitiv ein paar wichtige Sachen, wie die Kleinkinder, richtige Babys ohne die doofe Wiege, Stammbäume, Erinnerungen!!! und die Wünsche... die Sternzeichen fehlen mir auch! Dann finde ich die Möbel die es jetzt so gibt nur okay, gut die sind bei Sims 2 auch nicht so doll, aber da gibts ja Unmengen an Downloads mittlerweile. Die Farbauswahl ist gleich noch schlimmer, da passt ja fast gar nichts richtig zusammen... Auch die Böden und Wände finde ich zuwenig und nicht kombinierbar.
Was ich gut finde ist der Baumodus, vor allem das mit den Dächern. Das ist schon cool, auch die verstellbaren Fundamente sind toll, aber noch besser wärs wenn man verschiedene Höhen bauen könnte...
Das erstellen eines Sims ist auch gut, schön das man die Körperform mehr definieren kann. Aber ein paar Sachen könnte man da auch noch verbessern. Blöd finde ich da auch, das man nur 5 Kombinationen für jede Kategorie auswählen kann, was soll das denn bitte? Ist das bei Sims 3 auch so?? Ist ja voll umständlich...
Ach man ich bin echt enttäuscht...

So, ich bin jetzt wirklich auf eure Meinungen gespannt :)

Es haben sich bereits 11 Gäste bedankt.
    Deutschland

Beiträge: 10 894

Wohnort: Wittenberge

Beruf: Supermarkt (Ware auspacken und kassieren)

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 10:36

Also ich find es so lala.
Werd es,aber behalten und hoffen das es mit den Add-ons besser wird.

Toll an Sims 4 finde ich den Baumodus und auch das Sims erstellen.Das macht mir dort mehr Spass als bei Sims 3.
Und was mir nicht gefällt sind immer noch diese doofen Lichtverhältnisse und die Farbkombis,also muss das CAS-Tool wieder her.Das war so schön in Sims 3.
Werd zum spielen denk ich bei Sims 3 bleiben.Und Sims 4 hauptsächlich zum basteln verwenden.
Was noch ein Minuspunkt ist bei Sims 4,die Nachbarschaften sind zu klein.Wenn man da bauen will,muss man ja ewig was abreissen.Das stört mich auch arg.Meine Generationsfamilie könnt ich da auch vergessen.Bei Sims 3 hab ich da ja aktuell 15 Familien,da würde ja in Sims 4 die komplette NB nur mit meinen Sims bewohnt sein.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

3

Donnerstag, 13. November 2014, 15:46

Ich muss mich leider noch ein bisschen gedulden bis es endlich unter dem Weihnachtsbaum liegt. party:

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.
    Deutschland

Beiträge: 10 894

Wohnort: Wittenberge

Beruf: Supermarkt (Ware auspacken und kassieren)

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. November 2014, 17:25

Ganz solang ist es ja nicht mehr bis dahin :).

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

5

Freitag, 14. November 2014, 20:58

Gekauft hätte ich Sims 4 nicht. Zum Glück bekommt unsereiner es ja von EA :D
Den Baumodus hab ich noch nicht getestet. Bin ja nun kein großer Baumeister.
Ich habe mich mehr mit dem Gameplay beschäftigt und da gibt es schwere Defizite.
Der ständige Ladebildschirm geht einem fürchterlich auf den Keks.
Die multiplen Interaktionen sind ganz nett, aber nicht steuerbar. Man kann nicht wählen, daß man sich nur mit einem einzigen Sim unterhalten möchte.
Die Zeit im Spiel läuft viel zu schnell ab. Einen vernünftigen Zeitablauf erreicht man nur mit einem Mod.
Kinder sind in Sims 4 seltsam und werden eher wie Erwachsene gehändelt. Von den Interaktionen her.
Der Sprung von Säugling auf Kind ist völlig gaga.
Aus einigen interessanten Ansätzen ist insgesamt (Bitte um Verzeihung) gequirlte Scheiße herausgekommen.
Echt schade.
Und was mich am meisten ärgert, rein aus technischer Sicht, es wurde eine unfertige Beta ins Release gegeben und die Simmer als zahlende Betatester verwendet.
Nun ja, der internationale Shitstorm hat EA immerhin veranlaßt einiges kostenfrei nachzubessern.
Ist wohl auch das mindeste.

Antonia, ich kann dir Sims 3 nur ans Herz legen. Mit ein bisschen Feintuning ist es, trotz aller Mängel, das abgerundetste der Reihe.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 10 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blackbeauty583 (14. November 2014, 23:08)

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 7 824 | Hits gestern: 12 510 | Hits Tagesrekord: 30 621 | Hits gesamt: 4 803 803 | Gezählt seit: 8. Januar 2014, 21:39